Kick it like...

Grüner Rasen, rundes Leder und jede Menge Spaß: Fußball verbreitet sich in der Zeit der WM wie ein Lauffeuer. Nach einem Besuch von Steffi Jones, der Präsidentin des Organisationskomitees für die FIFA Frauen-Weltmeisterschaft 2011, waren auch die Mädels der Elsa-Brändström-Schule Feuer und Flamme für den Nationalsport. Da kam das dreitägige Mädchenfußball-Camp im Rahmen der Projekttage vor den Ferien genau richtig. Großes Ziel war dann das Schnupperabzeichen der Kampagne "TEAM 2010".  Im Rahmen der Projekttage hat der Förderschulpädagoge und Fußballtrainer Martin Hölzer ein Fußballcamp nur für Mädchen angeboten. Neben der Theorie wurden nach neuesten Trainingsmethoden die Schülerinnen an den Ball, das Kurzpassspiel, den finalen Schuss, das Dribbeln, das Angreifen und die klassischen Standards herangeführt.

Zum Schluss wurde das Ganze mit einem Abschlussspiel "gegen" die Auswahl aus der Osterbachschule ausgetragen. Das Spiel endete verdient 2:2 unentschieden.