Zum 40. Geburtstag der Anne-Frank-Schule in Homberg, unserer Nachbarschule im Schulzentrum Osterbach, zeigten die SchülerInnen der Hip-Hop AG und der Einrad und Jonglage Gruppe „Cinque Mono Cycle“ ihr Talente.











      







Zu rhythmischen Klängen boten die Schülerinnen vielfältig eingeübte Choreografien unter Leitung von Frau Sopart und unterhielten die Geburtstagsgäste der Anne-Frank-Schule so auf ansprechende Weise.






Ein weiterer Höhepunkt waren die Einrad- und Jonglageartisten von Frau Puschmann und Herrn Groß.

 








Mit Szenenapplaus und taktmäßigen Klatschen unterstützte das Publikum die „jungen“ Artisten.

Sie zeigten ihr Können auf den dem Minirad wie auch auf den unterschiedlichen Hochrädern, fuhren einzeln und paarweise sogar über die Wippe und wurden mit donnerndem Applaus belohnt.