Unsere diesjährigen Bundesjugendspiele, Leichtathletik, fanden am 06. Juni 2018 bei gutem Wetter im Homberger Stellberg-Stadion statt. Die meisten Schülerinnen und Schüler freuten sich auf diesen Tag, um ihre „Kräfte“ zu messen: Wer springt am weitesten? Wer läuft am schnellsten? Wer wirft am weitesten? Und: Wer wird Schulsiegerin  bzw. Schulsieger?

Auch waren die Lehrerinnen und Lehrer über die Abwechslung im täglichen Schulalltag erfreut und nahmen aktiv als Wettkamprichter bei den verschiedenen Disziplinen teil und einige von ihnen erbrachten noch eine Ausdauerleistung!

Folgende Disziplinen mussten absolviert werden:

Lauf: 50 m, 75 m, 100 m                (je nach Alter)

Ballwurf: 80 g, 200 g                      (je nach Alter)

Weitsprung

Beste Ergebnisse erzielten:

Lauf:

50 m               Jungen:         Marc                           Mädchen:      Rihanna

75 m               Jungen:         Maximilian                     Mädchen:      Lara

100 m             Jungen:         David                          Mädchen:      Esmeralda

Sprung:

Maximilian    6,10 m

Lisa                5,00 m

Wurf:

200 g Ball      Jungen:         David                           Mädchen:      Lisa

80 g   Ball      Jungen:         Marc                            Mädchen:      Lillyana

Das waren alles super tolle Leistungen der Schülerinnen und Schüler!

5 Ehrenurkunden, 17 Siegerurkungen und 26 Teilnehmerurkunden wurden anschließend verteilt.

Herzlichen Glückwunsch an alle!