Fahrt nach Frankfurt zur Preisverleihung hr-Filmwettbewerb

 

- "Meine Ausbildung - Du führst Regie" –

 

Am 7. 6. 2018 machte sich eine kleine Gruppe der BO-Klasse auf den Weg nach Frankfurt zum Hessischen Rundfunk.

Grund der Reise war die Nominierung zur Kategorie „Inklusion“ zu dem Filmprojekt „Meine Ausbildung – Du führst Regie“.

In diesem Jahr hatte der Wettbewerb sogar sein 10-jähriges Jubiläum und die EBS war live dabei, denn auch die Schüler/innen in Homberg konnten die Übertragung der Sendung im Internet per livestream verfolgen.

Nach einer entspannten Fahrt im IC fuhren David, Nathalia, Maik, Kira und Luzia zusammen mit Frau Schmied und Herrn Mösche per S-Bahn zunächst zur Hauptwache. Dort haben sich alle den Römer, den Dom und die neu erbauten „alten“ Gassen von Frankfurt angesehen (wenn man schon mal den weiten Weg auf sich nimmt, soll es sich ja auch lohnen). Im Anschluss erreichten alle pünktlich um 10.30 Uhr den Sendesaal des Hessischen Rundfunks.

Um 11.00 Uhr begann die Verleihung. In 6 Kategorien waren 18 Schulen nominiert. Mit gehörigem Beifall wurden der Moderator, die Ehrengäste, die Sponsoren, die Jury und natürlich alle Schüler/innen der Schulen begrüßt. Jede Kategorie wurde durch einen Poetry-Slamer auf witzige Art beschrieben und im Anschluss die Nominierten sowie der Gewinner bekannt gegeben.

Als 4. Kategorie war dann der Preis vor „Inklusion“ an der Reihe. Jetzt wurde es sehr spannend, denn hier war der Film „Keine Ahnung!?“ der BO-Gruppe nominiert. Die Spannung stieg. Der Moderator ließ einen Luftballon zerplatzen, in dem der Zettel mit dem Gewinner zu finden war. Leider las der Moderator den Namen einer anderen Schule vor. Schade! Aber der Film der anderen Schule war wirklich gut und alle waren trotzdem stolz, überhaupt nominiert und durch die Vorauswahl gekommen zu sein. Immerhin war man im Studio. Dabei sein ist alles!

Im Anschluss an die Sendung erhielt jeder einen Rucksack als Trostpreis. Für das leibliche Wohl war ebenfalls gesorgt: Es gab Hotdogs und eine tolle Torte sowie diverse Getränke.

Außerdem wurde unsere Gruppe noch interviewt - schließlich wird der Film mit den Kommentaren noch einmal im HR-Fernsehen übertragen.

Wichtiger Termin für alle , die unseren Film noch sehen möchten:

Dienstag, den 24.07. um 6.20 Uhr im HR-Fernsehen

oder unter:

Ganze Sendung: https://www.youtube.com/watch?v=5NsfJM-v-bw

Film der EBS "Keine Ahnung!?!": https://www.youtube.com/watch?v=77UpohS5jDU

Nach dieser tollen Erfahrung wurde die Heimreise angetreten.

Es war wirklich ein toller Tag mit vielen Eindrücken. Allein dafür war es lohnenswert. Und wer weiß, vielleicht finden sich ja wieder mal ein paar Videointeressierte und wir treten nochmal an...

Vielen Dank auch an dieser Stelle an alle Schüler/innen und Lehrer/innen, die an der Umsetzung des Projekts beteiligt waren.