Wie jedes Jahr im Frühling fanden auch dieses Jahr wieder die Projekttage der EBS vom 02. Bis 04. Mai statt.

Es gab verschiedene Angebote: Wandern, Geocaching, Fahrrad fahren, Fischertechnik sowie Spiele drinnen und draußen, außerdem ein Intensivtraining in Deutsch und Mathe für die Hauptschulabschlussarbeiten.

Am Montag bei strahlendem Sonnenschein konnten die Bewegung an der frischen Luft nach den Aprilwettertagen so richtig genossen werden.

Am Dienstag wurden Wanderer, Fahrradfahrer und Geocacher auf ihre Wetterfestigkeit geprüft. Nach anfänglich trockenem Beginn erzwang der heftig einsetzende und nicht aufhörende Regen eine Änderung der Pläne. Statt Wandern und Geocaching stand dann Spagetti kochen und Sandwiches toasten auf dem Programm.

Das Wetter meinte es am Mittwoch wieder gut mit uns und wir konnten unsere Vorhaben im Freien verwirklichen.

Die Projekttage haben wieder viel Spaß gemacht und wir freuen uns auf die nächsten.